Die Ordination Dr. Domenig & Dr. Langer - Zentrum für Naturheilkunde

Über uns

Die Ordination Dr. Domenig & Dr. Langer - Zentrum für Naturheilkunde

Dr. Annette Langer

Dr. Annette Langer

Schon vor meinem Medizinstudium wusste ich, dass ich später im komplementär-medizinischen Bereich arbeiten möchte. Die Homöopathie begleitet mich schon seit Jugendjahren, und mit der homöopathischen Ausbildung begann ich zu Studienzeiten in Wien. Nach dem Studium absolvierte ich meinen Turnus im LKH Villach. Das stete Drängen nach dem tieferen Verständnis von Krankheit und das Erkennen von Krankheitszeichen und nicht erst manifesten Symptomen, ließ mich auf ein fundamental wichtiges Organ in diesem Zusammenhang stoßen; unseren Darm. Fasziniert von der Komplexität dieses Organs begann ich meine Ausbildung zur F.X. Mayr Ärztin, sowie weiters Ausbildungen in Orthomolekularmedizin,
Funktioneller Myodiagnostik (FMD) und Herzratenvariabilität (HRV). Ich arbeitete 5 Jahre lang im Original FX Mayr Gesundheitszentrum in Dellach am Wörthersee mit genau diesem Spektrum und durfte in der intensiven Arbeit mit meinen Patienten sehen, wie Körper und Geist anfangen zu regulieren und zu rhythmisieren, wenn hauptsächlich ausleitende Verfahren zur Anwendung kommen und im richtigen Moment mit der notwendigen Substanz aufgefüllt wird. Aus dem Wunsch heraus in die Selbständigkeit zu gehen, entschloss ich mich gemeinsam mit Dr. Domenig eine Ordination mit diesem speziellen Angebot an ausleitenden Verfahren zu gründen und diese für Sie zugänglich zu machen!

Dr. Stephan Domenig:

Dr. Stephan Domenig

Von Beginn meines Medizinstudiums an wollte ich immer die Prinzipien des Heilens verstehen lernen. Nach dem Medizinstudium in Graz und Cagliari/Sardinien absolvierte ich den Turnus in verschiedenen Krankenanstalten Kärntens. Dazwischen arbeitete ich im Rahmen eines Gastaufenthalts in Brasilien. Immer auf der Suche nach Wegen der Gesundheit – nicht der Krankheit – begann ich mich intensiv mit Diätetik und Fasten auseinanderzusetzen. Nach Ausbildung in manueller Medizin schlug ich dann konsequenterweise den Weg nach den Lehren über Diagnostik und Therapie des Darmes von F.X. Mayr ein. Dies führte mich zunächst für 6 Jahre ins VIVA-Mayr-Gesundheitszentrum am Wörthersee, zuletzt in der Position des stellvertretenden ärztlichen Leiters. Während dieser Zeit komplettierte ich mein Ausbildungportfolio um orthomolekulare Medizin, Therapie und Diagnostik nach FX Mayr, Funktionelle Myodiagnostik und Chronomedizin. Als Gegenpol zur Naturheilkunde arbeitete ich dennoch auch als Notarzt. Danach folgten weitere 6 Jahre, nun als ärztlicher Leiter im Original FX Mayr Gesundheitszentrum in Dellach am Wörthersee – dem Stammhaus der Therapie nach FX Mayr. Aus dieser Zeit stammen auch 4 Buchveröffentlichungen in 10 Sprachen, die über 170 000 Leser fanden.
Zum Ausgleich zur Fastenmedizin arbeite ich mit der Stiegl-Brauerei im Bereich Bier und Gesundheit zusammen. Fortlaufend halte ich die Vorlesung und Seminare zu diesem Thema bei den Biersommelierkursen in Salzburg und Seminare im Stiegl-Gut Wildshut in Oberösterreich

Der Reiz an Neuem veranlasste mich schließlich, den Weg weg von der stationären Therapie in die ambulante Behandlung einzuschlagen, bzw. mich nun vermehrt über Webinare einem breiteren Publikum zuwenden zu wollen.

Bücher:

Die alkalische Diät 14 Tage
Die alkalische Diät 7 Tage
alkalische Smoothies
alkalische Küche

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.